SE-head.png
logo-1.png

SE - TRAUMA - ARBEIT

se02.jpg

Trauma ist der Verlust von Kontakt zum hier und jetzt     

Bessel van der Kolk

Somatic Experiencing (SE) ist ein körperorientierter Ansatz zur Lösung von traumatischem Stress. Es ist das Lebenswerk des international anerkannten Traumaforschers und -therapeuten Dr. Peter A. Levine. 

Das Ziel von Somatic Experiencing ist, die natürliche Selbstregulation im Nervensystem (wieder-)herzustellen und dadurch die im Körper als Folge von Schock und Trauma entstandenen Symptome zu wandeln.  

Inmitten der Schwierigkeit liegt die Möglichkeit 

Einstein

zum Beispiel ...

... über neugieriges, neues Wahrnehmen - und Spüren im Körper

... wieder zu sich selbst Verbindung aufnehmen

... chaotische Zustände in optimierte Ordnung zurückbringen

... neue Räume öffnen

... die eigene Mitte und Wesentliches wiederentdecken

Renate Perrin

Alte Mosterei

Industriestrasse 27

3076 Worb

r.perrin@gmx.ch

 

079 564 62 82